Sozialwerk Rohrdorf bildet jetzt selbst aus

Ambulanter Pflegedienst tritt dem Fachkräftemangel entgegen

Rohrdorf – Der Umzug in die modernen Räume in der Ortsmitte; 98 Patienten, die im häuslichen Umfeld versorgt werden konnten; ein hohes Spendenaufkommen – die Bilanz, die das Sozialwerk Rohrdorf fürs vergangene Jahr vorgelegt hat, kann sich in allen Punkten sehen lassen. Dennoch war Pflegedienstleitung Gabriele Prankl bei der Jahreshauptversammlung nur „fast zufrieden“, denn der Fachkräftemangel auf dem Pflegesektor bereitet auch ihr Probleme. Dem tritt der ambulante Pflegedienst nun aber mit einem wirksamen Mittel entgegen: Erstmals in seiner 40jährigen Geschichte bildet er selbst eine Pflegefachkraft aus.

Weiterlesen

Den ambulanten Pflegediensten eine Stimme verleihen

Pro Senioren: Arbeitskreis Pflege setzt auf Miteinander – Fachvorträge und Diskussionen

Rosenheim – Die Häufigkeit der Ablehnung der Pflegestufe, der stetig wachsende bürokratische Aufwand für die Dokumentation, Probleme beim Umgang mit ärztlichen Verordnungsscheinen – es sind immer wieder die gleichen Herausforderungen, denen sich die Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste in ihrem beruflichen Alltag stellen müssen und die den reibungslosen Arbeitsablauf oftmals stark beeinträchtigen. Um diese zeit- und kräfteraubende Situation für alle Betroffenen zu verbessern, hat sich im vergangenen Juni der Arbeitskreis (AK) Pflege als vierter und jüngster unter dem Dach des Vereins „Pro Senioren Rosenheim“ zusammengeschlossen.

Weiterlesen

Ein neues Zuhause zum 40.

Jahreshauptversammlung beim Sozialwerk – „Alltagsbegleiter“ gesucht

Rohrdorf – Pünktlich zum 40. Geburtstag bekommt das Sozialwerk Rohrdorf ein neues Domizil. In dem Neubau an der Unteren Dorfstraße verfügt der ambulante Pflegedienst mit zwei Büros, einem Besprechungs- und einem Sozialraum auf rund 85 Quadratmetern dann nicht nur über wesentlich mehr Platz; auch ist die Geschäftsstelle, die bislang im zweiten Obergeschoss des Rathauses untergebracht war, künftig ebenerdig und barrierefrei zu erreichen, wie die Vorsitzende Gudrun Lohmann bei der Jahreshauptversammlung im Hotel zur Post ankündigte.
Weiterlesen