Bauvorhaben, Seesanierung, Hochwasser-Audit

Weit gespannter Themenbogen bei der Rohrdorfer Bürgerversammlung

Rohrdorf – Abgesehen vom Thema Brennerzulauf bewegte sich der Rückblick auf zwölf Monate gemeindliches Leben, den Bürgermeister Christian Praxl bei der Bürgerversammlung im Turner Hölzl präsentierte, in eher ruhigen Fahrwassern. Dennoch hat sich in der 6000-Einwohner-Kommune einiges getan.

Weiterlesen

Lärmschutz längst nicht in trockenen Tüchern

800 Meter Wände für Achenmühle – Bürgerinitiative drängt auf grünes Licht auf politischer Ebene

Rohrdorf – Der Planungsdialog ist seit einem Jahr abgeschlossen, und die Arbeiten für den Vorentwurf gehen voran –  in trockenen Tüchern sieht Josef Schmid, der Vorsitzende der Bürgerinitiative (BI) „A8 Rohrdorf – Achenmühle, für eine lebenswerte Zukunft in unserer Heimatgemeinde“, einen effektiven Lärmschutz im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Salzburger Autobahn dennoch nicht.

Weiterlesen

400-Meter-Galerie ist für uns nicht genug

Ernüchterung über Ergebnisse des Planungsdialogs zum Autobahnausbau

Achenmühle/ Rohrdorf – Zwar ist der Planungsdialog, in dem Anliegerkommunen, Bürgerinitiativen und Verbände gemeinsam mit den zuständigen Behörden während der vergangenen zwei Jahre Vorschläge für den sechsstreifigen Ausbau der Salzburger Autobahn erarbeitet haben, beendet. Von einem zufriedenstellenden Ergebnis der in Bayern erstmals angewandten Verfahrensweise ist allerdings nicht nur bei der Bürgerinitiative A8 Rohrdorf-Achenmühle keine Rede.

Weiterlesen

Bürgerinitiative gibt weiterhin Vollgas

Autobahnausbau: Grünbrücke noch nicht aus dem Rennen

Rohrdorf/ Achenmühle – Wenngleich das Thema in den vergangenen Monaten etwas aus dem Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt ist, widmet sich die „Bürgerinitiative A8 Rohrdorf – Achenmühle“ mit unvermindertem Engagement den Planungen für den Ausbau der Salzburger Autobahn. „Recht mühevoll“, erklärt BI-Sprecher Josef Schmid, sei es in der jüngsten Sitzung der landkreisbezogenen Arbeitsgruppe gelungen, eine Variante mit Einhausung beziehungsweise Grünbrücke zumindest in abgespeckter Fassung im Rennen zu halten.

Weiterlesen

,Wir wollen keine Standardlösung‘

BI A8 Rohrdorf – Achenmühle pocht unvermindert auf umfassenden Lärmschutz

Rohrdorf/ Achenmühle – Mit  Transparenten an wechselnden Standorten im Gemeindegebiet verleiht die „Bürgerinitiative A8 Rohrdorf–Achenmühle“ ihren Forderungen nach einem umfassenden Lärmschutz und dem Erhalt des Landschaftsbildes weiter Nachdruck. „Wir wollen keine Standardlösungen.“, bekräftigt der Vorstand der Gruppierung, die gut ein Jahr nach ihrer Gründung rund 90 Unterstützer in ihrer Mitgliederkartei verzeichnet.

Weiterlesen