Hochwasserschutz, Flüchtlinge und LED

Bürgerversammlung für Thansau und Rohrdorf verläuft in ruhigen Bahnen

Rohrdorf/ Thansau – Nach der hochwasserbedingt angespannten Stimmung im vergangenen Jahr ist die Bürgerversammlung für die Ortsteile Rohrdorf und Thansau diesmal wieder in ruhigen Bahnen mit nur wenigen Wortmeldungen verlaufen. Bürgermeister Christian Praxl präsentierte den rund 90 Zuhörern in der Trattoria Sapori Antichi einen Querschnitt der Arbeit, die Verwaltung, Bauhof und Gemeinderat in den vergangenen zwölf Monaten geleistet haben. Eher ungewohnte Töne gab’s zum Schluss der Veranstaltung: Ein Anwohner bedankte sich ausdrücklich für den Hochwasserschutz für Thansau, der vor wenigen Monaten fertiggestellt worden ist.

Weiterlesen

Fit fürs Radeln auf der Straße

Verein „Pro Arbeit“ organisiert Verkehrstraining für Asylbewerber an der Berufsschule Bad  Aibling

Bad Aibling – Rechts-vor-links, Stoppschilder und rote Ampeln beachten, dazu Handzeichen, Schulterblick und Einordnen beim Abbiegen nicht vergessen, auf den Gegenverkehr achten und am Zebrastreifen den Fußgängern Vorrang gewähren. Radfahren auf deutschen Straßen erfordert einiges mehr als nur im Sattel sitzen zu können. Aus diesem Grund werden die 33 Asylbewerber an der Berufsschule Bad Aibling in einer umfassenden Aktion fit gemacht fürs Radeln im Straßenverkehr.

Weiterlesen

Sprache – Der Generalschlüssel für Integration

Junge Asylbewerber besuchen BIJ-Vorklasse in Wasserburg, eine von zwölf in Oberbayern, und erhalten dort sozialpädagogische Unterstützung von „Pro Arbeit“

von Marisa Pilger

Wasserburg – „Wörterbuch“ – dieser Begriff ist den meisten Schülern der BIJ/V-Klasse an der Staatlichen Berufsschule Wasserburg zwar bereits geläufig. Dennoch sind die Nachschlagewerke ebenso wie die Turnschuhe, die Martin Schwegler und Markus Götz von der „Aktion Aufwind“ bei ihrem Besuch im Gepäck hatten, für die 20 Asylbewerber und Flüchtlinge aus Bürgerkriegs- und Krisengebieten unverzichtbar.

Weiterlesen