Bürgerblock nimmt Schützenheim ins Visier

„Unnötig, nicht nachvollziehbar und viel zu teuer“ – Sondersitzung zum Bürgerbegehren am 13. August

Achenmühle – Ein erlebbarer Dorfplatz mit einem autofreien Kernbereich, einem teilweise freigelegten Bachlauf, Sitzgelegenheiten, einem barrierefreien Zugang zum Dorfhaus, einer Fußwegverbindung zu den südlichen Wohngebieten und geordnet angelegten Parkflächen sowie einer Bedarfsampel über die vielbefahrene Kreisstraße soll die Ortschaft Achenmühle um einiges attraktiver machen. Soweit sind sich die Rohrdorfer Gemeinderäte einig. Ob im Zuge der Umgestaltung des Platzes zwischen Kindergarten und Raiffeisenbank indes ein Gebäude nötig ist, in dem die Schützen nach zwei Jahrzehnten mehr oder minder notdürftiger Unterbringung im Keller des Kindergartens „Zwergerlmühle“ ihr langersehntes Domizil bekommen könnten, darüber herrscht geteilte Meinung im Gremium.

Weiterlesen

Sperrzeit fürs Turner Hölzl

Mehrzweckhalle soll in Ferienzeiten für Trainingsbetrieb geschlossen bleiben

Rohrdorf – Längere Sperrzeit im Turner Hölzl: Wie Bürgermeister Christian Praxl (CSU) bei der jüngsten Gemeinderatssitzung mitteilte, soll die Mehrzweckhalle künftig während der Ferienzeiten für den Trainingsbetrieb geschlossen bleiben. Aufgrund der zahlreichen Veranstaltungen in der Halle hätten sich beim Hausmeister inzwischen sehr viele Überstunden aufgehäuft; und auch ein längerer Urlaub sei für diesen kaum noch möglich, begründete der Gemeindechef seine Entscheidung.

Weiterlesen

Pistengaudi mit Nostalgiefaktor

Jubliäumsauflug der Skiabteilung vom TSV Rohrdorf-Thansau ein voller Erfolg

Lederne Bundhosen und Gamaschen, Dirndlgwand und Wolljanker, gestrickte Zipfelmützen und Filzhüte – ganz stilecht ging es zu beim Nostalgieausflug der Skiabteilung des TSV Rohrdorf-Thansau. Viele der 120 Brettlfans hatten sich für die Bahnfahrt zum Hahnenkamm nach Kitzbühel in Skigwand von anno dazumal geworfen und erinnerten damit zugleich an ein Bild, das sich seinerzeit im Winter regelmäßig am Rohrdorfer Bahnhof geboten hat.

Weiterlesen

Zuschuss für den Ruderclub

Verein fühlt sich fest mit Rohrdorf verbunden

Rohrdorf – Einen Zuschuss in Höhe von 800 Euro gewährt der Rohrdorfer Gemeinderat dem Rudersport-Club Rosenheim (RSC), der sich vor sechs Jahren an der Ahornstraße in Thansau angesiedelt und dort vor kurzem sein zehnjähriges Bestehen gefeiert hat.

Weiterlesen

Gelungene Premiere in der Boulderhalle

Rock-&-Bloc-Team begrüßt knapp 100 Teilnehmer beim ersten Montagne-SOBY-Cup in Rosenheim

Eine gelungene Premiere feierte das Rock-&-Bloc-Team der DAV-Sektion Rosenheim mit dem Montagne-SOBY-Cup in der neuen Boulderhalle Rosenheim. Insgesamt 95 Mädchen und Buben der Jahrgänge 1998 bis 2005 waren bis aus Berchtesgaden, Freising, Gangkofen, Ingolstadt, Moosburg, Landshut und Burghausen zu dem reinen Boulderwettbewerb angereist und kämpften in der Qualifikationsrunde um den Einzug ins Finale. Binnen drei Stunden mussten alle Teilnehmer – Kids, Schüler und Jugend – die 25 Boulderprobleme bis zum Schwierigkeitsgrad 6b (fb.) meistern und dabei möglichst viele Punkte sammeln. Nicht selten lagen dabei Jubel und Enttäuschung bei der Nachwuchselite dicht beieinander.

Weiterlesen