Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr Thansau

Höherer Fördersatz: Rohrdorf strebt Sammelbestellung mit Nachbargemeinde Raubling an

Thansau – Die Freiwillige Feuerwehr Thansau braucht ein neues Löschgruppenfahrzeug. Bei der Bestellung des LF 10 will sich die Gemeinde Rohrdorf wenn möglich mit den Nachbarn in Raubling zusammentun, um einen höheren Fördersatz in Anspruch nehmen zu können.

Weiterlesen

Rot oder Schwarz – die Wehren haben die Wahl

Austausch der Schutzanzüge Thema im Finanzausschuss

Rohrdorf – Rohrdorf und Thansau werden rot. Dagegen setzen Lauterbach und Höhenmoos weiterhin auf schwarz(blau) – zumindest was die Schutzbekleidung der Freiwilligen Feuerwehren anbelangt.

Der Finanzausschuss hatte sich bei seiner jüngsten Sitzung eingehend damit befasst, welche Farbe die neuen Schutzanzüge haben sollen, die als Ersatz für verschlissene Exemplare angeschafft werden müssen. Nach knapp dreiviertelstündiger Debatte, während der auch die Kommandanten der vier Ortsfeuerwehren zu Wort kamen, beschied das Gremium einstimmig, die Farbwahl den einzelnen Wehren zu überlassen.

Weiterlesen

400 Stunden Arbeit durchs Hochwasser

Jahreshauptversammlung: Feuerwehr Thansau zieht Bilanz – Wechsel an der Vereinsspitze

Thansau – Das Hochwasser hat der Freiwilligen Feuerwehr Thansau im vergangenen Jahr eine Menge Arbeit beschert; beinahe 400 Stunden waren die Ehrenamtlichen Anfang Juni deswegen im Einsatz gewesen. „Das haben wir gut hingebracht.“, zeigte sich Kommandant Hans Reck in seinem Rückblick bei der Jahreshauptversammlung sehr zufrieden. Und auch die Gesamtbilanz mit rund 600 Einsatzstunden zum Wohle der Allgemeinheit würdigte er als überaus achtbare Leistung. Erst vor wenigen Wochen war die Wehr außerdem zu einem Brand am Wertstoffhof ausgerückt; dank des raschen Eingreifens entstand dort nur geringer Sachschaden.

Weiterlesen