Rettungswagen bleibt in Achenmühle

Containerwache wird optisch ansprechender gestaltet

Rohrdorf – Die Rettungswache, die im Oktober in Achenmühle vorerst für ein Jahr eingerichtet worden ist, bleibt dort zumindest auch für die nächsten zehn Jahre bestehen. Die Konzession für den Betrieb wurde im Rahmen der EU-weiten Ausschreibung an den BRK-Kreisverband Rosenheim vergeben, wie Bürgermeister Christian Praxl bei der jüngsten Gemeinderatssitzung ausführte.

Weiterlesen

Bürgerinitiative vor dem Aus

Keine Vorstandskandidaten: BI A8 Rohrdorf-Achenmühle befindet demnächst über Auflösung

Achenmühle/ Rohrdorf – Die 2008 gegründete „Bürgerinitiative A8 Rohrdorf – Achenmühle“ steht vor dem Aus. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung fanden sich keine Bewerber für die turnusmäßigen Vorstandswahlen; die alte Führungsmannschaft hatte geschlossen nicht mehr kandidiert. In einer gesonderten Veranstaltung können die Mitglieder demnächst über die Auflösung des Vereins entscheiden.

Weiterlesen

Neuer Rettungswagen in Achenmühle

Containerwache ab 17. Oktober täglich besetzt

Achenmühle –  Eine neue Rettungswache in Achenmühle (Gemeinde Rohrdorf) soll mit dazu beitragen, die Reaktionszeiten und damit die rettungsdienstliche Versorgung im südlichen Landkreis zu verbessern. Auf einem Teil des ohnehin wenig genutzten provisorischen Parkplatzes gleich neben der Kindertagesstätte „Zwergerlmühle“ wird hierfür zunächst für ein Jahr ein Rettungswagen (RTW) stationiert.

Weiterlesen

Kein Architektenwettbewerb für Achenmühle

Gemeinderat lehnt Antrag des Bürgerblock ab

Rohrdorf/ Achenmühle – Die Gemeinde Rohrdorf will bei der Gestaltung des Dorfplatzes in Achenmühle das Heft nicht aus der Hand geben. Gegen vier Stimmen lehnte der Gemeinderat den Antrag des Bürgerblock ab, einen Architektenwettbewerb zu veranstalten.

Weiterlesen

Hochwasserschutz, Flüchtlinge und LED

Bürgerversammlung für Thansau und Rohrdorf verläuft in ruhigen Bahnen

Rohrdorf/ Thansau – Nach der hochwasserbedingt angespannten Stimmung im vergangenen Jahr ist die Bürgerversammlung für die Ortsteile Rohrdorf und Thansau diesmal wieder in ruhigen Bahnen mit nur wenigen Wortmeldungen verlaufen. Bürgermeister Christian Praxl präsentierte den rund 90 Zuhörern in der Trattoria Sapori Antichi einen Querschnitt der Arbeit, die Verwaltung, Bauhof und Gemeinderat in den vergangenen zwölf Monaten geleistet haben. Eher ungewohnte Töne gab’s zum Schluss der Veranstaltung: Ein Anwohner bedankte sich ausdrücklich für den Hochwasserschutz für Thansau, der vor wenigen Monaten fertiggestellt worden ist.

Weiterlesen