Den Rohrdorfer Fasching zieht’s in die Karibik

Hofstaat um Katharina II und Anton I heizt mit dem Motto „Kuba“ ein – Krönungsball am 9. Januar

Rohrdorf – Die Rohrdorfer Faschingsgesellschaft (RFG) zieht es diesmal in die Karibik: Unter dem Motto „Kuba – Viva la revolución“ wird sie, der kalten Jahreszeit zum Trotz, vier Wochen lang dem närrischen Volk kräftig einheizen – allen voran die frischgekürte Prinzessin Katharina II, La Gracia de las afueras, und Prinz Anton I, El Commandante de la montaña. Der Startschuss fällt beim Krönungsball am Samstag, 9. Januar.

Begeisterter Applaus der knapp 100 Anwesenden begleitete nicht nur die beiden faschingserfahrenen Majestäten bei ihrem ersten „Auftritt“ bei der Jahreshauptversammlung, bei der die RFG gewissermaßen einen ersten kuba-boarischen Brückenschlag unternommen hat: Das Prinzenpaar hatte ebenso wie Gardemädchen und Minister bayerisches Gwand angelegt.

In hoheitlicher Mission für den Rohrdorfer Fasching unterwegs: Katharina II und Anton I. Fotos: Pilger

In hoheitlicher Mission für den Rohrdorfer Fasching unterwegs: Katharina II und Anton I. Fotos: Pilger

Schon zweimal war die 26jährige Katharina Fortner, als Gardemädel mit von der Partie; sie arbeitet im Büro im väterlichen Betrieb in Geiging und fungiert seit 2013 als Schriftführerin der RFG. Der Elektriker Anton Frey (30) aus dem Weiler Leitner am Berg war in der Saison 2013 mit ministeriellen Aufgaben betraut.

Selbstredend steht für die Monarchen auf Zeit, die im bürgerlichen Leben nicht miteinander verbandelt sind, jetzt vor allem eines auf dem Programm: Tanztraining, und zwar beinahe zu jeder Tages- und Nachtzeit. Lateinamerikanische Rhythmen waren für die beiden „Achentaler“-Trachtler bis vor kurzem allerdings noch Neuland. „Da mussten wir komplett umlernen.“, erzählen sie lachend. Ihrer Vorfreude auf die narrische Zeit mit Karibik-Feeling pur tut dies aber keinen Abbruch.

Für Hofmarschall Franz Steiner, der in gewohnt amüsanter Manier die Vorstellung im Stocker-Saal übernahm, warten in dieser Saison unterdessen sprachliche Herausforderungen; ihm als Zeremonienmeister obliegt es, bei offiziellen Anlässen die Hoheiten mit ihrem kompletten Titel anzukündigen.

Voller Vorfreude auf den Fasching: Die Rohrdorfer Gardemädchen...

Voller Vorfreude auf den Fasching: Die Rohrdorfer Gardemädchen…

Seit Monaten laufen auch bei den 13 Gardemädchen die Vorbereitungen für Marsch und Showblock auf Hochtouren. Zur Truppe – Katharina Steindlmüller schwingt als Gardemajorin das Szepter – gehören Theresa Dietze, Franziska Hefter, Martina Huber, Lisa Klingler, Alisa Praxl, Eva Riepertinger, Magdalena Sattelberger, Maria Stöhr, Johanna und Elisabeth Steindlmüller sowie Kathrin Weiß und Ramona Wiesböck.

... und die Minister.

… und die Minister.

Für karibisches Vergnügen in und um Rohrdorf sorgt bis zum Kehraus am 9. Februar außerdem eine 18köpfige Ministerriege, bestehend aus Thomas Breitrainer, Wolfgang Dietze, Sebastian Döller, Manuel Ellmaier, Josef Haimmerer, Sebastian Hainzlmeir, Andreas Hainzlmeir, Markus Hollinger, Georg Knoll, Florian Knoll, Tobias Opperer, Raphael Opperer, Michael Piezinger, Maximilian Schauer, Alexander Schober, Martin Steiner, Michael Stöhr und Michael Weiß.

pil